Mittwoch 22.2. • 20 Uhr Kino Karambolage
mit "Comrade, where are you today? – Der Traum der Revolution "
von Kirsi Marie Liimatainen (2016)
 
  Kino Karambolage 1988 reist die 20-jährige Finnin Kirsi Marie in die DDR, um Marxismus-Leninismus zu studieren. Im Sommer'89 endet das Studienjahr und dann fällt die Berliner Mauer. Nach 24 Jahren begibt sie sich auf eine filmische Reise nach Nicaragua, Südafrika, Chile, Bolivien, in den Libanon, Deutschland und Finnland, um ihre Kommilitonen wiederzutreffen. Was ist heute übrig von ihrem gemeinsamen Traum: der Befreiung aller Unterdrückten? Eintritt 3 Euro.  
     
  Samstag 4.3. • 21 Uhr PYOGENESIS + Anchors and hearts)  
  Pyogenesis Das Comback von Pyogenesis nach 13 Jahren Pause mit dem Album "A century in the curse of time" sorgte letztens für großes Aufsehen in der Metal- Szene. Die Band um Sänger und Gitarrist Floh von Schwarz gehörte Anfang der 90er zu den Mitbegründern des Gothic-Metals. In diesen Jahren veröffentlichten sie 6 erfolgreiche Alben und spielten auf großen Festivals wie dem Sziget, Rock am Ring/Rock im Park und immer wieder vor Massen Fans in Osteuropa und Mexiko. Seit Ende 2015 spielen Floh, Gizz Butt/Gitarre, Malte Bauer/ Bass und Jan Räthje/Drums ausgewählte Clubshows, wovon eine nun endlich mal ins Erzgebirge führt.  
     
  weiter zur Homepage