Samstag 30.08. • ab 14 Uhr AKTIONSTAG CAPOEIRA  
  Capoeira
Capoeira ist eine brasilianische Kampfkunst. Während der Kolonialzeit in Brasilien wurde Capoeira im Kampf nach Freiheit gegen die Plantagenbesitzer praktiziert und weiterentwickelt. Es ist gleichermaßen Kampfkunst, Tanz und Musik. Wichtig ist die Wahrnehmung des Gegenübers und die oberste Regel lautet den Anderen nicht zu verletzen. Ganz im Gegenteil zu mancher Praxis beim Violence Dancing. Es entsteht ein fließenden Austausch von Angriffen mit Ausweichbewegungen. Mitglieder des Vereins Capoeira Angola Leipzig e.V. werden euch im Rahmen eines Workshops neben Informationen zu Geschichte und Hintergründen des Capoeira vor allem praktische Kenntnisse vermitteln. Die Kosten für den 5stündigen Workshop belaufen sich auf moderate 10 Euro. Bitte kommt in Jogginhose, T-Shirt und Turnschuhen. Für Szeneangehörige dürfte das ja geläufig sein. Für Jene die nur mal schauen möchten zeigen wir 20 Uhr den Film"Rodas de Capoeira".
 
       
  weiter zur Homepage