Freitag, 19.01. • 21 Uhr 2. Vorstellung
Kabarett Komme Die?!
"The day AFDer - IS nicht meine Schulz"
 
  Kabarett Komme Die?!
Kabarett Komme Die?!
Neues Programm mit integriertem UPDATE!
Das Volk hat gewählt...da sich die Wochen bis zur Regierungsbildung endlos ziehen, ist nochmal Zeit für G(r)oKolores:
die Olsenbande stiehlt alle Wahlversprechen, Donald Trump trifft sich mit Honeckers Geist zum Mauerbau, in Dresden stehen nur noch die Busse aufrecht und Hamlet bedauert den Brexit. Auch ein Atommüllendlager unter unserer Heimatstadt spielt eine Rolle im Programm des mittlerweile in die 15 Jahre gekommenen Kabaretts "Komme Die?!"
Igor Zimmermann, Peter Oehme, Johannes Bergmann und die Quotenfrau Madeleine Tost geistern wieder über die Bühne der Alten Brauerei, begleitet von den wundervollen Musikern Olaf Martin, Jan Irmscher und dem Quotentschechen Miroslav Hour.
Als Gäste mit dabei: Tim Whelan und Florian Müller.
 
     
  Samstag, 20.01. • 21 Uhr STREETPUNK FROM ITALIA
LOS FASIDIOS + TEMPLETON PEK
+ Endstation Chaos
 
  Los fasidios Die 1991 gegründeten legendären Los Fastidios spielen in der antifaschistischen Skinhead und Oi! Bewegung in Europa eine herausragende Rolle. Die vier Musiker aus Verona vereinen den Sound von Rock & Roll, Hardcore, Punk und Ska zu einem tanzbaren Cocktail und präsentieren dazu seit Jahren engagierte gesellschaftskritische Texte. Nach acht Alben erschien 2017 nun das neue Werk "The Sound of Revolution" und bringt die Band damit wieder auf Tour quer durch Europa. Los Fastidios sind Enrico(Gesang), Ciacio (Bass), Mario (Gitarre) und Torre (Drum). Endlich mal live in der Alten Brauerei, sicher auch mit ihrem Klassiker "Antifa- Hooligan".Dazu eine grandiose und nicht ganz unbekannte Melodic Punk band aus Birmingham/ UK. Das 2005 gegründete Trio Templeton Pek promotet ihr neues Album "Watching the world come undone" und nutzt einen Day off, um in Annaberg mit aufzuspielen. Dazu die lokalen helden Endstation Chaos aus Bärenstein City  
     
  weiter zur Homepage